Das SAS Magazin
Menschen / Perspektiven / Lösungen

Beiträge der Ausgabe 3 / 2012

  • Mutig kombiniert

    Enjoy Jazz

    Mutig kombiniert

    Jazzlandschaft / Wie sich Enjoy Jazz in weniger als zehn Jahren zu einem der wichtigsten Festivals entwickelte – und warum sich der Mut auszahlte, ganz anders zu sein als Montreux oder Rotterdam. mehr

  • Stunde der Klarheit

    Zufriedenheit mit SAS

    Stunde der Klarheit

    Zufrieden? / Wenn der Kunde den Vertrag unterschrieben hat, ist Gertrud-Elisabeth Bonifer noch längst nicht zufrieden. Sie will wissen, wie die Entscheidung zustande kam. Auch wenn sie gegen SAS fiel. Und die Kunden wissen es zu schätzen, dass nicht nur Fakten, sondern auch Meinungen auf den Tisch kommen. mehr

  • Berufsbild: Der Big Data Analyst.

    Der Big Data Analyst.

    Berufsbild: Der Big Data Analyst.

    Berufsbild: Der Big Data Analyst. / SAS bildet ab November 2012 zu Big Data Analysten/innen aus. Grund für die Schaffung des neuen Berufsbildes ist das Thema Auswertung von Big Data. mehr

  • „Mut zur Veränderung entscheidet schließlich über den Lernerfolg“

    Education

    „Mut zur Veränderung entscheidet schließlich über den Lernerfolg“

    SAS Training / Ab November 2012 bildet SAS zum Big Data Analysten aus. Die Heidelberger wollen so dem steigenden Bedarf an Spezialisten und Fachexperten im High Performance Analytics Bereich und damit bei Big Data entgegenwirken. mehr

  • Schlau gemacht

    Uni Potsdam

    Schlau gemacht

    Wettbewerbsfaktor Analytics / Mit einer Checkliste der Uni Potsdam können sich Unternehmen in Sachen Analytics einen Spiegel vorhalten. mehr

  • Neue Anforderungen und neue Chancen für die Informationstechnologie

    Basel III

    Neue Anforderungen und neue Chancen für die Informationstechnologie

    Basel III / Regulierungen des Risikomanagements durch die Europäischen Bankenaufsichtsbehörden haben Banken bereits in den vergangenen Jahren viel Arbeit, Veränderungen und „Stress“ gebracht. Das werden all jene bestätigen, die in diversen „Basel II“-Programmen mitgewirkt haben. Dies betrifft vor allem die Seite der Fachbereiche. mehr

  • Wenn Großprojekte sprechen lernen

    Open Government as a Service

    Wenn Großprojekte sprechen lernen

    Transparenz / Stuttgart 21, Flughafen Berlin-Brandenburg: Bei Großprojekten sieht sich die öffentliche Verwaltung zunehmend unter Druck, die Prinzipien von Open Government sichtbar zu leben – also Bürgernähe und Partizipation durch Transparenz zu gewährleisten. Analytics schaffen hier Lösungen, mit denen die ganze Kommunikation mit dem B�... mehr

  • „Zentrale Drehscheibe für Informationen“

    BayernLB

    „Zentrale Drehscheibe für Informationen“

    Risikobewertung / Die Übersicht behalten: eine der wichtigsten Voraussetzungen für eine solide Risikobewertung. Gerade für den Risikovorstand einer Bank ist es entscheidend, diese Übersicht jederzeit gewinnen und nachvollziehen zu können. Eine Aufgabe, die angesichts komplexer Systemlandschaften und Datenbestände viel Zeit und Aufwand erforde... mehr

  • Den Reifen schon vor dem Plattfuß tauschen

    Predictive Asset Maintenance

    Den Reifen schon vor dem Plattfuß tauschen

    Predictive Asset Maintenance / Predictive Asset Maintenance ermöglicht vorausschauende Wartung und reduziert Ausfallzeiten in Industrie und Energiewirtschaft. mehr

  • Spiel mit neuen Regeln

    SAS Forum Deutschland

    Spiel mit neuen Regeln

    SAS Forum 2012 / Das SAS Forum 2012, Europas größte Konferenz für Business Analytics, regt zum Umdenken an: Big Data und High Performance Analytics werden die Geschäftswelt verändern. mehr

  • Tollkühne Männer in fliegenden Kisten

    Testpiloten

    Tollkühne Männer in fliegenden Kisten

    Testpilot Steffen Gemsa im Porträt / Von Testpiloten, Datensammlern, mutigen Understatements und (un)vollkommenen Entscheidungen. mehr